WordPress-Websites: Vorteile für Start-ups und kleine Unternehmen

Bei der Umsetzung Ihrer neuen Online-Präsenz setzen wir auf das Content Management System WordPress.
Wir haben das System den Anforderungen von Start-ups und kleinen Unternehmen angepasst.

Einfache Bedienbarkeit

WordPress steht für eine komfortable Bedienung. Ist Ihre Website einmal online, können auch IT-Laien mit den entsprechenden Rechten an den Inhalten Ihrer Internetseite arbeiten. Die Bedienung über den Webbrowser funktioniert ähnlich wie bei bekannten Office-Programmen: Ändern Sie im übersichtlichen Text-Editor Inhalte, Formatierungen und Bilder, um Ihr Angebot auf dem neusten Stand zu halten.

Auswahl aus 5000 WordPress-Designs

Wir haben Zugriff auf 5000 verschiedene WordPress-Design-Vorlagen, die dem Standard des Responsive Designs entsprechen. Diese Vorlagen stammen von erfahrenen Web-Designern; wir passen sie den individuellen Ansprüchen Ihres Unternehmens an. Da wir mit WordPress-Premium-Themes arbeiten, können wir Entwürfe schnell entwickeln und umsetzen.

Social-Media-Anbindung

In unserem WordPress-CMS steht eine intuitive Social-Media-Anbindung bereit, mit der Sie neue Inhalte Ihrer Website automatisch auf Facebook oder Twitter teilen können. So bleiben alle Online-Kanäle Ihres Unternehmens aktuell, ohne dass für Sie ein größerer Aufwand entsteht.

Mobiler Zugriff

Das Backend von WordPress ist „responsive“: Es lässt sich auch mit Tablets und Smartphones bedienen. Somit sind Sie an keinen Ort gebunden, wenn Sie Ihre Website bearbeiten möchten. Posten Sie Neuigkeiten aus dem Unternehmen einfach von unterwegs!

features-page-1

Modulares Konzept

Für nahezu jede erdenkliche Anforderung stehen so genannte WordPress-Plug-ins bereit: kleine Zusatzmodule, die WordPress um neue Funktionalitäten erweitern. Ob Chat, individuelle Kommentarfunktion oder SEO-Analysen – wir richten Ihnen Ihr WordPress-Backend so ein, wie es Ihren Bedürfnissen entspricht.

Suchmaschinenoptimierung und Analysetools

Die von uns verwendete WordPress-Oberfläche stellt hervorragende Funktionen zur Suchmaschinenoptimierung bereit. Metadaten können manuell angepasst werden; eine intuitive SEO-Ampel gibt Tips zu Optimierungspotentialen. Mit der Einbindung von Google Analytics werden außerdem sämtliche Informationen zu Besucherzahlen, Absprungraten und Sichtbarkeit für Sie aufbereitet.

Administratorenrechte

Mit WordPress ist es möglich, verschiedenen Autoren unterschiedliche Rechte zuzuweisen. Auf diese Weise können Sie einerseits mehreren Mitarbeitern erlauben, bestimmte Bereiche der Website zu editieren; andererseits lassen sich größere Fehler vermeiden, die entstehen, wenn zu viele Personen volle Administratorenrechte haben.

Sicherheitsfunktionen

WordPress gilt als besonders sicheres Content Management System: Die Inhalte auf Ihrer Website sind deshalb sehr gut gegen mögliche Hackerangriffe geschützt. Durch regelmäßige Updates wird die Sicherheitsarchitektur von WordPress kontinuierlich angepasst.